Karate Vaihingen


Lehrgänge

Selbstverteidigung

 

SV Lehrgang in Hochdorf 2012

     
 
 

 

SV Lehrgang in Eberdingen 2010

Am Samstag den 24.07.2010 veranstaltete der Karateverein Vaihingen mit der Karateabteilung im VFB Eberdingen einen Selbstverteidigungslehrgang in der neuen Sporthalle in Eberdingen.Der Lehrgang war für Personen gedacht welche keinerlei Wissen über Kampfsport haben und gleich welchen Alters. Der Lehrgangsinhalt war Selbstverteidigung/Selbstbehauptung, warum Selbstbehauptung, Notwehr, Erfahrungen.
Der Lehrgang wurde von Arthur Bastian 4.Dan Karate eröffnet, mit was ist Notwehr, wann beginnt sie und wann endet Notwehr, Patrick Ruthe 1.Dan Karate übernahm das weitere Gespräch und erklärte die Notwehrsituation aus Sicht des Gesetzgebers. Den ersten Teil des Lehrgangs übernahmen Patrick Ruthe und Marc Kerduff 2.Dan Karate, der Inhalt: Selbstbehauptung, Körpersprache, Gesichtsausdruck, Situationsrollenspiele, Helfen ohne Gefahr, Hilfe organisieren und wie. Nach einer kurzen Pause begann der zweite Teil mit Arthur Bastian, er übernahm die Teile Angriffe von Halten und Zerren aus verschiedenen Situationen. Im dritten Teil den wieder Patrick Ruthe und Marc Kerduff übernahmen wurde alles Gezeigte in der Praxis wiederholt mit verschiedenen Gegnern.
Bei derr einstündigen Mittagspause wurden dann die Teilnehmer mit einem reichhaltigen Mittagessen versorgt, welches Vereinsmitglieder zubereiteten.
Nach der Mittagspause ging es weiter mit Abwehr gegen Angriffe von hinten, Fassen an der Jacke, weitere Inhalte waren Abwehr gegen Würgen aus verschiedenen Richtungen, Umklammern, gegen Fußtritte, es gab auch Rollenspiele die sich in Zugabteilen oder Lokalen, auf dem Parkplatz beim Einsteigen ins Auto,Büro, Fahrstuhl oder am Boden, dann Abwehr mit Gegenständen. In der letzten Stunde gab es noch einmal eine Zusammenfassung um doch möglichst viel des Erlernten mitnehmen zu können.Bei einem Abschlussgespräch waren alle die Veranstalter, Trainer so auch die Teilnehmer sehr zufrieden.Keiner hatte mit dieser Vielfalt und dem auch Erlernten gerechnet, es wurde gleich nach einer Fortsetzung gefragt, es war eigentlich keine Forsetzung in naher Zukunft geplant aber nach dieser Resonanz müssen sich die Veranstalter und Trainer doch mit diesem -Gedanken befassen
 

 

Letzte Aktualisierung: 21. Oktober 2012